Happy Birthday dear Triplets!

34.Woche

Endlich war es so weit: die Drillinge sind jetzt 7 Jahre alt!

Dafür hatten wir am Wochenende ein Powerprogramm erstellt.

Sports Rock Climbing Center

Ich hatte mir für die Kids etwas ganz besonderes überlegt. Anstatt irgendein Geschenk zu kaufen reservierte ich den Kindern Plätze bei einer Kids Night in einer Kletterhalle. Auch meine Älteste bekam schon ihr Geschenk. (Ihr Geburtstag ist einen Monat spatter;))

Als wir die Halle betraten hörten wir nur noch "Ohhs" und "Ahhs" und eines der Kids war nicht mehr zu bremsen und hüpfte auf und ab.

Nach 1,5 Stunden war der Spaß zu Ende und meine Hostkids überglücklich. Das war definitiv das richtige Geschenk!

Petting zoo

Am Samstag fand die Geburtstagsfeier der beiden Mädchen statt. 15 Freunde waren eingeladen die lauter Geschenke mitbrachten. Auch viele Eltern blieben da um zu helfen (oder einfach nur um zu zugucken und im Weg zu stehen)

Auf einer typischen amerikanischen Geburtstagsfeier werden Spiele oder Bastelbeschäftigungen vorbereitet, damit die Kids eine Rundumbetreuung haben.

Um diesen Geburtstag aber zu etwas ganz Besonderem zu machen wurde ein Streichelzoo gebucht. Es wurde ein kleiner Zaun in  der Garage aufgebaut und die Kinder durften dann Enten, Küken, Kaninchen und Meerschweinchen streicheln.

Highlight war ein Pony, das im Vorgarten auf und ab maschierte.

Lasertag

Am Sonntag hieß es dann für meinen Jüngsten "Happy Birthday".

Mein Kleiner feierte mit ein paar Freunden in einer Lasertaghalle. Wieder einmal waren auch einige Eltern dabei. Dieses Mal regte es mich besonders auf, da wir einen sehr kleinen Raum zum feiern hatten. (Den Amerikanern fällt es wirklich schwer ihre Kinder mal für 3 Stunden abzugeben)

Jedenfalls hatten wir Pizza und Cupcakes und die Kinder hatten sehr viel Spaß. Aus Mangel an Westen konnte ich leider nicht mitspielen. Aber das werde ich irgendwann nachholen!


Happy St. Patrick's Day

Am Sonntag Mittag gab es eine St.Patrick's Day Parade in Washington D.C.

Johanna, Kathrin, Tracy und ich sahen sie uns gemeinsam an. Es erinnerte mich an eine Art Schützenfest mit Kapelle. Einige Tanzgruppen zeigten was sie so drauf haben und andere Gruppen verteilten ein paar Bonbons wie zu Karneval. Ich fand es richtig toll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0