Schule? Was ist das?

31.Woche

Yeahii, heute keine Schule

Das hieß es bei uns diese Woche ziemlich oft.

Am Montag was zunächst einmal President's Day, ein Feiertag an dem die Kids keine Schule haben.

Am Dienstag viel die Schule komplett aus, da ca. 5inch Schnee die Straßen unpassierbar machten (Die Österreicher lachen an dieser Stelle ;))

Den Delay am Mittwoch hatte ich bereits erwartet.

Am Mittwoch hatten sich wohl alle gedacht, dass die Kids wohl nichts mehr lernen und deswegen ging es dann auch für meine Kids zur Schule.

Und da es seit 1846 der kälteste Winter in Washington DC ist, gab es dann auch am Freitag einen Delay.

Na, von so einer Woche träumt in Deutschland doch wohl jedes Kind.

You've done a terrific job this week!!

Dies ist ein Zitat meiner Hostmum.

Nach meiner Woche in Florida bin ich super motiviert und gestärkt in meine Arbeit gegangen. Ich war viel ruhiger wenn die Kids sich mal wieder in den Haaren hatten. Da hat sich der Urlaub doch gelohnt.

Das Wetter spielt verrückt

Ich habe mir sagen lassen, das wir in meinem Urlaub einen Tag mit frühlingshaftes Wetter hatten.. und dann kommt diese Woche Samstag:

Bereits um 11 Uhr fing es an zu schneien und sorgte dafür das die Amis die Geschäfte leer kauften. Irgendwann am Abend hörte der Schnee auf zu  fallen. Bis dahin hatten wir ganze Hügel voll Schnee vor unseren Haustüren.

Doch bereits am nächsten Tag war es sonnig warm und man musste Angst haben nicht nass zu warden von dem ganzen schmelzenden Eis.

Also zur Zeit muss man sich wirklich auf alles gefasst machen. ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0