Try something new

29.Woche

Wie ware es mit einem männlichen Au Pair?

Diese Woche kam meine Nachbarin von ihrem Floridaurlaub wieder. Eigentlich sollte sie schon am Wochenende wieder kommen, jedoch wurden viele Flüge auf Grund des Windes in DC gecancelt. Das tolle für meinen Kleinsten jedoch war, dass Johannas Freund mit dabei war und die beiden zusammen Baseball spielen konnte. Jetzt wünscht er sich als nächstes ein männliches Au Pair.

ein neues Au Pair ist da

Letzten Sonntag lernte ich ein neues Au Pair kennen. Okay man lernt hier viele neue Au Pairs kennen, jedoch wohnt Tracy zu Fuß keine 10 Minuten entfernt. Also besuchte sie mich diese Woche auch gleich. Trotz eines Altersunterschiedes von mehr als 5 Jahren haben wir uns super verstanden.

Pound

Ich wurde gepoundet, wie es der Trainer im Gym so schön gesagt hat. Seit ein zwei Wochen gibt es eine neue Class in meinem Gym: POUND.

Man bekommt zwei Drumsticks in die Hand gedrückt und dann geht es los mit lauter Musik. Das es immer wieder darum geht die Stäbe abwechselnt auf den Bode und in der Luft zusammen zu schlagen, merkt man am Ende ganz schön was man gemacht hat. (Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Class nur 30 Minuten lang ist)

Auch der nächste Tag fühlte sich nicht besser an :D

Sonne?

Am Mittwoch war es total warm und es fühlte sich an wie im Frühling. Es war so toll. Jetzt kann ich es gar nicht mehr erwarten nach Florida zu fliegen. Am Samstag ging es los. Zum ersten Mal ging es alleine auf eine Reise.

Mehr dazu gibt es im nächsten Beitrag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0